Magazin XelK

Das Magazin XelK ist die journalistische Erweiterung zum Performance-Kunstkollektivs. Die aktuelle Ausgabe kann im FUCK YEAH Sexshop in Hamburg erworben, oder online bestellt werden.

Über Magazin XelK

Wir wollen Aufklärungsarbeit leisten und bestehende Vorurteile kritisch hinterfragen, denn jedes Leben ist zu respektieren und zu akzeptieren: Was bedeuten sogenannte alternative Lebensziele und warum wird hier überhaupt gewertet? Kink ist nicht falsch, queer ist nicht krank, sondern immanente Faktoren unserer diversen Gesellschaft. Wir stehen also für Gleichberechtigung und Akzeptanz, tolerantes Zusammenleben und kritisch-fundiertes Hinterfragen von tradierten Weltbildern.